Auch beim Kindersitz macht Technik den Unterschied

Wenn es um den Kauf eines Autos geht, wissen die meisten Personen ganz genau, was sie haben möchten. So gibt es zum Beispiel immer mehr Vorreiter, die sich bewusst für sparsame Fahrzeuge entscheiden und Wert darauf legen, dass ihre Autos über neueste Technologien wie beispielsweise Bremsenergierückgewinnung verfügen.

Wahl des Kindersitzes wird häufig nachlässig getroffen

Erstaunlicherweise sehen diese Leute bei anderen Dingen nicht so genau hin – selbst wenn diese in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Fahrzeug stehen. Man denke nur an den Kauf von Kindersitzen und Babyschalen. Dabei handelt es sich hierbei um ein äußerst wichtiges Thema. Frisch gewordene Eltern möchten ihr Baby natürlich sicher im Auto mitnehmen – folglich darf ein wirklich sicherer Kindersitz einfach nicht fehlen.

Teilweise wird immer noch angenommen, dass es letzten Endes keinen großen Unterschied macht, für welchen Hersteller man sich entscheidet. Allerdings darf man sich nicht täuschen. Schon ein kurzer Blick auf aktuelle Testergebnisse zeigt, dass immens große Unterschiede bestehen. Dementsprechend sollte es Eltern nicht egal sein, für welchen Kindersitze oder welche Babyschale sie sich entscheiden. Nur wenn man sich informiert und eine gezielte Auswahl trifft, ist man später sicher mit dem Baby im Auto unterwegs.

Im Übrigen ist es auch nicht empfehlenswert, auf Kindersitze zurückzugreifen, die schon viele Jahre auf dem Buckel haben. Zwar werden entsprechende Stücke gerne in der Familie weitergereicht, allerdings sollte bedacht werden, dass sich gerade in diesem Bereich zuletzt eine ganze Menge getan hat. So konnten zum Beispiel Sicherheit und Komfort maßgeblich gesteigert werden.

Bei der Wahl des richtigen Kindersitzes, sollte die Kaufentscheidung nicht nur nach dem Preis getroffen. Umfangreiche Tests durch den ADAC zeigen bei vielen Modellen Licht und Schatten. Foto: Albrecht E. Arnold / pixelio.de

Man beachte nur einmal die Kindersitze von Cybex. Dieser Hersteller hat seinen Sitz in Deutschland und konzentriert sich voll und ganz auf die Entwicklung besonders hochwertiger Sitzlösungen, um Babys und Kinder sicher im Fahrzeug mitzunehmen. So werden zum Beispiel Kindersitze angeboten, die über einen speziellen Seitenaufprallschutz verfügen und somit ein besonders hohes Maß an Sicherheit für Babys und Kinder versprechen.

Themen wie Funktionalität und Design kommen bei Cybex ebenfalls nicht zu kurz. Alle Produkte sind vollständig durchdacht und versprechen damit eine leichte Handhabung im Alltag. So lassen sich die Babyschalen zum Beispiel schnell und unkompliziert auf dem Autositz einklinken, damit hierbei wenig Zeit verloren geht. Außerdem wird großer Wert auf ein möglichst niedriges Gewicht gelegt – ein Trend, der ganz klar der Automobilbranche entstammt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.