Green Car of the Year

Auch, wenn das Event erst am 17. November stattfindet: Die fünf Finalisten stehen bereits fest, die sich um die Auszeichnung für das umweltfreundlichste Auto 2011 bemühen. Seit sieben Jahren wird dieser Preis jeden Winter in der kalifornischen Metropole Los Angeles erneut verliehen, und diesmal ist auch ein deutsches Unternehmen mit im Rennen: Der Volkswagenkonzern schickt seinen Passat TDI in die Staaten, damit die Jury ihn sich einmal genauer anschauen können. Sonst noch mit dabei: der Ford Focus Electric, der Honda Civic Natural Gas, der Mitsubishi i und der Toyota Prius v.

Weiterlesen…

Grün, Grüner, alternative Antriebssysteme

Nichts wird so viel diskutiert wie die Einführung von alternativen Antriebssystemen zur Schonung der Umwelt und des Klimas. Besonders in Deutschland wird darauf Wert gelegt, dass sich der Automobilmarkt in diese Richtung weiterentwickelt. Die Frage ist jedoch: Wie können Automobilhersteller ihre Modelle umweltgerecht anpassen und gleichzeitig ihre Kunden für die neuen und hoffentlich grüneren Typen begeistern. Bei vielen Kleinwagen konnte man Kunden schon von der Leistungsfähigkeit alternativer Antriebe überzeugen. Auch bei den größeren Modellen z.B. bei Geländewagen gibt es schon umweltschonende Varianten mit Elektroantrieben.

Weiterlesen…

Autoversicherung – hohen Kosten vorbeugen

Jeder Autobesitzer in Deutschland muss per Gesetz eine Auto-Haftpflichtversicherung abschließen und kann diese um eine Kaskoversicherung ergänzen. Wer Versicherungstarife vergleicht, stellt fest, dass oft der gleiche Schutz zu äußerst unterschiedlichen Preisen angeboten wird. Möchte man Beiträge sparen, sollte man regelmäßig aktuelle Angebote zur Autoversicherung gegenüberstellen. Wer uninformiert einen Tarif wählt, zahlt bis zu 500 Euro mehr pro Jahr als nötig. Zudem sind die Leistungen dann womöglich schwächer als bei einem günstigeren Angebot.

Weiterlesen…