Neues vom 1-Liter-Auto

Nach jahrelanger Forschungsarbeit war es endlich so weit und VW konnte das lange angekündigte 1-Liter-Auto präsentieren. Der VW XL1 ist der sehnsüchtig erwartete Technologieträger aus dem Hause Volkswagen und soll das, was lange Zeit unmöglich schien, in die Realität umsetzen. Ausgeklügelte Aerodynamik, Hightech-Materialien und die Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor senken den Verbrauch drastisch und machen ihn konkurrenzlos niedrig.

Weiterlesen…

Hybridtechnik ist auf dem Vormarsch

Hybrid-Autos etablieren sich langsam aber sicher auf Deutschlands Straßen. Kein Wunder, bei all den Diskussionen über zu Neige gehende Ölreserven, CO2-Ausstoß und Umweltschutz gilt die Hybrid-Technik als zukunftweisende Innovation. Setzte man vor einiger Zeit auch noch auf die Brennstoffzelle als Alternative zum Benzin- oder Dieselmotor, so scheint sich nun das Elektroaggregat durchgesetzt zu haben. Will man als Autohersteller etwas gelten und nicht den Sprung in die Zukunft verpassen, so kommt man nicht daran herum, zumindest ein Hybrid-Modell in seinem Sortiment anzubieten.

Weiterlesen…

Diese Green Cars bringt der Genfer Autosalon

Umweltfreundliche Fahrzeuge mit alternativen Antrieben haben in letzter Zeit immer mehr an Wichtigkeit dazu gewonnen und sind natürlich auch auf dem kommenden Genfer Autosalon, der vom 7. bis 17. März 2013 stattfindet, einer der Mittelpunkte des Geschehens. Kein namhafter Hersteller kann es sich heute noch erlauben, ohne zumindest ein Hybridmodell, das einen herkömmlichen Verbrennungsmotor mit einem Elektroaggregat kombiniert, auszukommen. Auf dem diesjährigen Genfer Autosalon sind daher unter anderem die Marken Audi, VW und Peugeot mit neuen und innovativen Fahrzeugen, die den Weg in eine alternative Zukunft zeigen, vertreten.

Weiterlesen…

Audi A3 Plug-in-Hybrid

Hybrid liegt im Trend. Wer etwas auf sich hält und es sich leisten kann, fährt einen der angesagten Hybriden, die mit der Kraft aus zwei Herzen besonders umweltfreundlich sind. Gerade eine junge und bewusst lebende Klientel fühlt sich von der Political Correctness der Benzin-Strom-Zwitter angesprochen und so verwundert es nicht, dass Hybrid-Modelle nicht selten von einer gehörigen Portion durchgestyltem Lifestyle-Flair umweht werden. Von Selbigem umweht wird ebenfalls die Marke mit den vier Ringen aus Ingolstadt und was lege da näher, als beide Komponenten zu einem stylishen Ganzen zu vereinen. Dieses Ganze namens Audi A3 Plug-in-Hybrid darf erstmals im kommenden März auf dem Genfer Autosalon bewundert werden und soll die Herzen einer ebenso trend- wie umweltbewussten Kundschaft erobern.

Weiterlesen…