Honda EV Concept und Plug-in-Hybridplattform feiern Europapremiere in Genf

Auf dem Internationalen Autosalon vom 3. bis 13. März in Genf, stellt Honda eine Elektrofahrzeugstudie sowie die Plattform für ein Plug-in-Hybridfahrzeug der Mittelklasse vor. Präsentiert werden die Studien im Rahmen des Projekts „Auf dem Weg zum abgasfreien Fahrzeug„. Sie zeigen die Bandbreite von Hondas Engagement im Bereich alternativer Antriebssysteme von der Hybridtechnologie über Plug-in-Fahrzeuge der nahen Zukunft bis hin zu Brennstoffzellenelektrofahrzeugen wie dem FCX Clarity auf. Beide Konzepte sind Bestandteil des Honda Electric Mobility Network, eines umfassenden Konzepts zur Verringerung der CO2-Emissionen durch innovative Produkte, Energiemanagement und Energiegewinnungstechnologien.

Weiterlesen…

Toyota Elektrofahrzeug Prototyp auf Basis des iQ feiert Europapremiere

Toyota stellt auf dem Genfer Automobilsalon 2011 (3. bis 13. März) als Europapremiere den jüngsten Prototyp eines Elektrofahrzeugs vor. Der elektrische Antriebsstrang des Fahrzeugs basiert auf dem vielseitig adaptierbaren Hybrid Synergy Drive von Toyota. Das neue Elektrofahrzeug (EV) repräsentiert gemeinsam mit den parallel entwickelten Vollhybrid-, Plug-in-Hybrid- und Brennstoffzellenhybrid-Fahrzeugen die langfristige Vision von Toyota für eine nachhaltige Mobilität.

Weiterlesen…

Toyota stellt Yaris Hybrid und Hybrid-Van Prius+ in Genf vor

Auf dem Genfer Autosalon (3.3. bis 13.3.2011) will Toyota seine Vorreiterrolle bei der Hybrid-Technologie mit einer Welt- und einer Europapremiere weiter ausbauen: der Konzeptstudie Yaris Hybrid und dem siebensitzigem Hybrid-Van Prius+. Unter dem Stichwort Hybrid Synergy Drive® präsentiert das Unternehmen zudem die ganze Bandbreite seine Vollhybrid-Fahrzeuge (HV), die Plug-in-Modelle (PHV) sowie Elektromodelle (EV) und Brennstoffzellen-Hybridfahrzeuge (FCHV).

Weiterlesen…

smart forspeed: Null Emissionen aber puristische Sportlichkeit

Kein Dach, minimale Scheiben und im Heck ein antrittsstarker, emissions-freier Elektromotor: Der smart forspeed kombiniert Verantwortung und Emotion auf eine neue, lustvolle Weise. Die Formgebung ist höchst innovativ und selbstbewusst:  Der forspeed treibt die puristische Sportlichkeit jetzt auf die Spitze und ist auch formal der Vorreiter eines neuen Mobilitätsbewusstseins.

Weiterlesen…