Toyota „Zero Emission News“: Ausgabe 1-2011

Toyota hat sechs Jahre vor dem Inkrafttreten der durch die europäische Union verbindlich festgelegten CO2-Grenzwerte, die Vorgaben bereits nahezu erfüllt: Der durchschnittliche CO2-Ausstoß der europäischen Pkw-Neuzulassungen von Toyota lag Ende 2009 bereits bei lediglich 132 g/km. Ein wichtiger Schritt zur weiteren Reduktion von Treibhausgasen ist die Entwicklung einer neuen Feststoffbatterie, die deutlich mehr Energie speichert als herkömmliche Akkus und somit eine größere Reichweite für Elektrofahrzeuge erlaubt.

Als wichtigen Baustein der Umweltstrategie treibt Toyota die Brennstoffzellen-Technologie voran: 2015 ist die Markteinführung eines Modells mit Brennstoffzellen-Hybridantrieb geplant. In der vorliegenden Ausgabe der Zero Emission News finden Sie Wissenswertes zum aktuellen Entwicklungsstand beider Projekte. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Rolle der Prius Plug-in im „Zukunftshaus“ von Trendforscher Matthias Horx in Wien übernimmt.

Download der Zero Emission News Ausgabe 1, 2011:

Toyota Zero Emission News 1-2011

Quelle & Bild: Toyota

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.